Das Schaltjahr: ein Tag mehr zu leben

Von | 29. Februar 2020

Den 29. Februar gibt es nur alle vier Jahre: Dieses Jahr ist Schaltjahr. 2020 dauert also einen Tag länger. Warum das so ist? Weil sonst unsere Zeitrechnung nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmen würde. Genau tut sie das aber auch mit dem 29. Februar nicht. Ein Schaltjahr ist ein Jahr, in dem zu den üblichen 365… Weiterlesen »

Theologie vs. Wissenschaft: Im Gespräch mit Harald Lesch

Von | 16. Januar 2020

Unser Autor Hannes Bräutigam ist Theologe. Er beschäftigt sich mit der christlichen Religion. Harald Lesch ist einer der bekanntesten deutschen Wissenschaftler. Seit Jahrhunderten streiten Theologen und Naturwissenschaftler, wessen Ansichten die Welt prägen. Wir forderten zum Duell: Religion vs. Wissenschaft. Hannes Bräutigam vs. Harald Lesch. Doch das Gespräch entwickelte sich ein wenig anders. Hannes Bräutigam: Immer mehr… Weiterlesen »

Eine Supernova über Bethlehem

Von | 24. Dezember 2019

Wie kommt eigentlich der Weihnachtsstern mit seinem Schweif auf nahezu jede Krippe? Gab es ihn wirklich? Vielleicht führte stattdessen eine Supernova, ein explodierter Stern, die drei Weisen nach Bethlehem. Doch ein explodierter Stern über einer Krippe wirkt nicht sonderlich romantisch. Hat der traditionelle Weihnachtsstern ausgedient? Zur Weihnachtszeit nehmen Planetarien ein astronomisches Szenario ins Programm, das… Weiterlesen »

Der Nobelpreis für Physik geht an den Zucker im Kaffee

Von | 15. November 2019

Der Nobelpreis für Physik wird jedes Jahr an Personen vergeben, die im vergangenen Jahr der Menschheit einen großen Nutzen gebracht haben. Leider versteht außer einer kleinen Gruppe Eingeweihter meistens keiner, worum es geht und worin der Nutzen bestehen soll. Dieses Jahr war es anders. Zu einer Hälfte geht der Nobelpreis an den kanadischen und US-amerikanischen… Weiterlesen »

Berühmte Theorien der Physik

Von | 9. Oktober 2019

In unserem Universum ist vieles möglich. Laut Quanten- und Stringtheorie kann es sogar sein, dass wir in einem Universum nochmal existieren, genauso wie tot-lebendige Katzen. Über die berühmten Theorien der Physik. Und das Problem, diese in eine Gleichung zusammenzufassen. Katzenbilder und -videos sind die besten Streitschlichter der Welt. Ein Mensch, der eine Katze ansieht, die… Weiterlesen »

Der Himmel: mehr als Sterne, Planeten und Kometen?

Von | 3. September 2019

Was dort droben am Himmel passiert, stellt die Menschen schon immer vor Rätsel. So wurden früher Gottheiten für das verantwortlich gemacht, was dort im Himmel passiert, weil dieser ja schließlich die Wohnstätte der Götter ist. Mit der Entdeckung von Naturgesetzen hat sich ein anderer Zugang zu Himmelsphänomenen eröffnet. Gerne verwechselt: Astronomie und Astrologie Astronomie und… Weiterlesen »

Die Mondlandung: Fake oder Realität?

Von | 31. Juli 2019

50 Jahre Mondlandung. In den vergangenen Tagen wurde viel über den Hollywood-Film gesprochen. Der Streifen von 1969 feiert Jubiläum. Doch manch ein Verschwörungstheoretiker zweifelt daran. Einige behaupten tatsächlich, dass vor 50 Jahren der erste Mensch den Mond betrat. Das klingt etwas bizarr. Doch was ist dran? Die Behauptung, Amerikaner wären auf dem Mond gewesen, hat… Weiterlesen »

Können wir die Zukunft vorhersagen?

Von | 25. Juni 2019

Uns ist klar, dass in der Zukunft einmal die Erde verglühen wird. Und wir glauben und hoffen, dass ein Zug pünktlich kommen wird. Was wissen wir also über die Zukunft? Der bayerische Philosoph Karl Valentin stellte fest: „Die Zukunft war früher auch besser.“ Der Chef des IT-Unternehmens IBM prognostizierte 1943 auf die Frage, wie viele… Weiterlesen »

Der Inhalt von Schwarzen Löchern

Von | 6. Mai 2019

Um zu erfahren, was Schwarze Löcher im Universum beinhalten, hilft es nicht, mit der Taschenlampe hinein zu leuchten. Sie saugen das Licht einfach auf und geben es nicht mehr her. So bleiben sie schwarz. Trotzdem wissen wir etwas über sie. Schwarze Löcher sind allseits bekannt: Sie finden sich gerne im Geldbeutel, auf dem Bankkonto oder… Weiterlesen »

Sind Zeitreisen möglich?

Von | 15. März 2019

In die Vergangenheit reisen, um im Nachhinein im Lotto zu gewinnen oder Schulnoten zu verbessern? Oder in einer besseren Zukunft leben? Für Lichtteilchen wie die Photonen ist das vielleicht möglich. Und für russische Kosmonauten. Zeitreisen könnten vieles durcheinander bringen. Michael J. Fox alias Marty McFly hat das in dem Film „Zurück in die Zukunft“ erfahren… Weiterlesen »